brain
as
a
service

code://

spitzenkraft.berlin teilt Schnipsel des Nachdenkes — absolut kostenfrei und völlig unverbindlich.

46 Beiträge

Gefährlich ignorant

Europa
Der Demokratie drohen andere Gefahren als die Empörung der Massen. weiterlesen 10.05.
2020

Genauso gut könnten wir würfeln

Zahlenbankrott
Eine erste repräsentative Corona-Erhebung bringt: keinerlei belastbare Erkenntnisse. weiterlesen 05.05.
2020

Gelobt sei die Werkseinstellung

Default
Langfristigen Schutz vor Corona können nur adäquate Gewohnheiten bieten. weiterlesen 01.05.
2020

Neue Ketten, sie zu schmieden

Epidemie-Logistik
Dass Epidemien dem Güterverkehr ähneln, sollten wir uns analytisch zunutze machen. weiterlesen 13.04.
2020

Gefährlicher Stuss

Geduld
Corona heißt: Fragwürdige Forschung zündelt am politischen Pulverfass. weiterlesen 12.04.
2020

Wieviel wissen wir überhaupt?

unerklärlich
Die Corona-Statistik als Lehrstück über ein Güteniveau, dem unsere Daten noch lange nicht entsprechen weiterlesen 10.04.
2020

Frische Luft für Kinder

Renaissance
Eine dringende Forderung für die Zeit nach Corona weiterlesen 06.04.
2020

Von der Magie der schnellen Zahl

Corona-Statistik
Daten, an die wir leicht herankommen, nehmen wir automatisch für voll. weiterlesen 26.03.
2020

Wenn man trotzdem lacht

Gelassenheit
Die Werbeindustrie sorgt für reichlich Galgenhumor — indem sie weitermacht wie bisher. weiterlesen 23.03.
2020

Orte des Lebens, Zahlen der Krise

Urteilsqualität
Die Corona-Pandemie verbreitet sich über den Träger Mensch. Der existiert nicht nur als Zahl, sondern er verhält sich in Zeit und Raum. weiterlesen 22.03.
2020

Ein Fest des freien Willens

Verantwortung
Wenn der Weg eines Einzelnen in die Quarantäne erst über den Club führt, baden alle den Kater aus. weiterlesen 13.03.
2020

Die Ente in Zeiten der Epidemie

Sorgfalt
Nicht jeder Gedanke soll sich in Veröffentlichungen wiederfinden — zumal wenn seine Prüfung unterbleibt. weiterlesen 06.03.
2020

Weit entfernt von smart

Distanzen
Von wegen quer durch Europa: Die meisten Güter bleiben lieber in der Nähe. weiterlesen 19.02.
2020

Schlechtes Gewissen

Scheindebatte
Die Forderung nach sozialer Ausgewogenheit bremst die Verkehrswende. weiterlesen 08.02.
2020

Das Igel-Syndrom

Schulwege
Nicht das Radfahren bringt Kinder in Gefahr, sondern die Denkfaulheit der Erwachsenen. weiterlesen 20.01.
2020

Achtung, Abo-Falle!

Güterverkehr
Ab 2021 wird jeder Lkw-Kilometer schrittweise teurer. Grund genug, sich kurzzufassen. weiterlesen 17.01.
2020

Ahnungslos durch die Stadt

ÖPNV
Wie Verkehrswende nicht geht, zeigt aktuell die Stadt Augsburg. weiterlesen 09.01.
2020

So dringend brauchen wir die Energiewende

Neuropolitik
Ausgerechnet bei herausragenden Zukunftsaufgaben sparen wir entscheidende Ressourcen ein. weiterlesen 28.12.
2019

Liebling, ich habe die Demokratie geschrumpft!

Parlamentarismus
Der Bundestag ringt um seine eigene Verkleinerung — obwohl das gar nicht im Interesse des Souveräns liegt. weiterlesen 22.12.
2019

Für den Spiegel

Klima-Pfusch
Der Bundesrat kann im Angesicht des deutschen Klima-Versagens nur noch grünen Populismus aufbieten. weiterlesen 22.12.
2019

Notstand im Kopf

Klimakatastrophe
Indem das Europäische Parlament den Klimanotstand ausruft, gibt es den Kampf praktisch verloren. weiterlesen 29.11.
2019

Männer, die auf Scheiben zielen

Marketing for Change
Viele kleine Schritte können zur Verkehrswende führen. Billiges Bashing und plumpe Versuche der Umerziehung allerdings nicht. weiterlesen 27.11.
2019

Campaigning-GAU

Verhaltenstheorie
Repräsentanten der Gemeinschaft dulden großflächige Pfuscherei und machen es sich damit leicht — statt echte Veränderungen anzustreben. weiterlesen 29.10.
2019

Was die Kunden wollen

automobile zukunft
Deutschlands Schlüsselindustrie baut angesichts anstehender Veränderungen aktuell Mauern statt Windmühlen. weiterlesen 21.10.
2019

Auch Forschen will gelernt sein

Wissenschaftsmethodik
Befragungen gleichen der medizinischen Diagnose mit sensiblen Geräten: Sind diese falsch oder gar nicht geeicht, verlieren die Ergebnisse jeglichen Wert. weiterlesen 13.09.
2019

Gefangen im Gruselkabinett

Okkultismus
Symbole des mentalen Stillstands bremsen die Aneignung der Zukunft. Zeit, sie abzuschaffen. weiterlesen 10.09.
2019

Vetomacht Pendler

Gewichtungen
Berufskarawanen müssen stets als erstes Argument gegen eine Wende herhalten. Doch sie machen gar nicht die Mehrheit aus. weiterlesen 21.08.
2019

Ein smarter erster Schritt

CO2-Reduktion
Weshalb wartet der Klimaschutz erst auf den großen Wurf? Das Potenzial zur Effizienz liegt längst auf der Straße. weiterlesen 19.07.
2019

Veraltetes Denken

Mental Mapping
Deutschland kann das Doppel-D zum Erfolgsprodukt machen, wenn es endlich überholte Ansätze überwindet. weiterlesen 11.07.
2019

Die Leichtigkeit des Flusses

Navi
Die Digitalisierung bietet einzigartige Chancen, vorsintflutliche Ineffizienzen im Straßenverkehr abzubauen. weiterlesen 04.07.
2019

Menschenverstand

Aktion
Der Advent 2019 beginnt bereits am 29. Juni — zumindest gemessen an der Zahl der Tempoopfer auf Autobahnen. weiterlesen 29.06.
2019

Der Bock als Gärtner

Fake News
Wenn die Selbstverpflichtung dem Geschäftsinteresse entgegensteht, lässt das Verhalten sich vorhersehen. weiterlesen 05.05.
2019

Raubüberfall in Endlosschleife

Klimaschutz
Allein die nüchterne Präzision könnte unseren Planeten noch retten. Dazu sind wir aber nicht in der Lage. weiterlesen 26.03.
2019

Strom an, Hirn aus?

Standort Deutschland
Automobiles Denken stärkt alte Abhängigkeiten und verhindert echte Innovationen in der räumlichen Mobilität. weiterlesen 21.03.
2019

Phantomjagd

Targeting
Menschen im Lebensumbruch eignen sich nicht als Zielgruppe; Menschen im Straßenverkehr dagegen schon. weiterlesen 20.03.
2019

Vorerst grobmaschig

Nahverkehrsplan Berlin
Der Bahn- und Busverkehr in der Hauptstadt müsste den Menschen deutlich näher kommen, um mehr von ihnen zu gewinnen. weiterlesen 28.02.
2019

Die Würde der Technologie

Knopfaugen
Jeder Trend gehört hinterfragt: Wer profitiert davon — und: macht er unser Leben wirklich besser? weiterlesen 19.02.
2019

Risiken und Nebenwirkungen

Business
Woran Du Unternehmen erkennst, mit denen Du besser keine Geschäfte machst weiterlesen 12.02.
2019

Die Geister, die wir riefen

Datenleck
Digital heißt unsicher. Ganz automatisch. Der aktuelle Datenskandal erlaubt nur eine Schlussfolgerung: Vertraue niemandem. weiterlesen 18.01.
2019

Auf Bazillus‘ Schwingen

Markenmacht
Das Leben nach dem Ruhm muss nicht zwangsläufig in der Bedeutungslosigkeit versinken. Eine gute Portion Humor eröffnet ungeahnte Möglichkeiten. weiterlesen 17.01.
2019

Pferdewette 4.0

Stabilität
Die Jagd nach Reichtum in kürzester Zeit hat auch in der Marktwirtschaft ihren Platz. Sie darf sie aber nicht ersetzen. weiterlesen 09.01.
2019

Ist es zu stark, …

Marketing
Erst die aufrichtige Bereitschaft zu handfesten Veränderungen kann das volle Marketing-Potenzial aktivieren. weiterlesen 02.01.
2019

Was macht es? Es funktioniert.

Innovationen
Klug, wer eine Erfindung nicht allein nach ihrem Alter bewertet. Denn über die Tauglichkeit sagt das rein gar nichts. weiterlesen 28.12.
2018

Ganz ohne Marktschreier

Mobilität
Für eine echte Mobilitätswende müsste der Mensch seine Rolle wechseln: vom Profitobjekt zum Verantwortungssubjekt. weiterlesen 27.12.
2018

Gutenberg sollte anders heißen

Webdesign
WordPress macht einen Schritt zurück. Aus der dogmatischen Trennung von Content und Style wird nun WYSIWYG. weiterlesen 20.12.
2018

Digitalisierung im Kopf

Trend
Bits und Bytes können helfen, Begreifen zu fördern und Standards zu etablieren. Den Verstand ersetzen sie nicht. weiterlesen 16.11.
2018

brain
as
a
service

spitzenkraft.berlin unterstützt den Internet Explorer von Microsoft nicht. Er gilt als veraltet, unsicher und sogar der Hersteller selbst hat den Support dafür beendet. Bitte steigen Sie auf einen aktuellen Browser um — auch in ihrem eigenen Interesse.