brain
as
a
service

Das Reden nicht vergessen

»Tu' Gutes«, fordert der Volksmund. Beim zweiten Teil helfen dann die Profis weiter.

🡒 files:// läuft // 1 Minuten

Das Programm ›Aktive Zentren‹ bildet die Antwort der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen auf negative städtebauliche Entwicklungen. Berliner Bezirke können Programmgebiete bestimmen, Konzepte entwickeln und Verbesserungsmaßnahmen durchführen — unterstützt von Fördermitteln des Landes Berlin. Weil das Erwartungen weckt, ist gut beraten, wer transparent und klar kommuniziert, wann welche Maßnahmen zu welchem Zweck durchgeführt werden und was trotzdem passiert, wenn mal nichts passiert, zumindest nicht sichtbar für die Öffentlichkeit.

Gemeinsam mit raumkom aus Trier entwickelt spitzenkraft.berlin im Auftrag des Bezirksamtes Reinickendorf von Berlin deshalb ein Kommunikationskonzept, und zwar für das Aktive Zentrum Residenzstraße.

brain
as
a
service

spitzenkraft.berlin unterstützt den Internet Explorer von Microsoft nicht. Er gilt als veraltet, unsicher und sogar der Hersteller selbst hat den Support dafür beendet. Bitte steigen Sie auf einen aktuellen Browser um — auch in ihrem eigenen Interesse.